Suche | Wochenpläne | Kontakte | Impressum

Räume und Ausstattung

Wir achten bei der Ausstattung der Räumlichkeiten auf die Bedürfnisse der Kinder und verändern die Räume entsprechend.

Gruppenräume

Bei der Gestaltung der Gruppenräume ist unser Schwerpunkt die ganzheitliche Erziehung. Die angebotenen Spielmaterialien sollen Phantasie und Kreativität anregen und die sozialen Kompetenzen stärken. So finden die Kinder neben Regelspielen und Koordinationsspielen auch Materialien zum freien Gestalten, für Rollenspiele sowie Montessorimaterialien vor.

 


In jeder Gruppe sind sogenannte Funktionsecken: z.B. Bauecke (mit unterschiedlichen Bausteinen, Holzeisenbahn, Autos), Kuschel- und Leseecke, Montessoriecke und ein Kreativbereich.

            
Bauecke

Montessoriecke
       


Leseecke

Mal-und Basteltisch



Um die Gruppenräume im Freispiel zu entzerren, nutzen die Kinder ab 9.00 Uhr auch die anderen Räume unseres Kindergartens, wie den Bewegungs- und Intensivraum oder die Spielecke im Flur.

Intensivraum

Wir nutzen diesen Raum vor allem für die intensive Arbeit mit Kleingruppen (z.B. Vorschularbeit oder Frühförderung).

Bewegungsraum

Die Kinder nutzen diesen Raum während der Freispielzeit, um ihrer Freude an der Bewegung nachzukommen. Sie nehmen z.B. an Angeboten teil, bauen sich Bewegungsbaustellen auf oder spielen miteinander. Einmal in der Woche turnt jede Gruppe aufgeteilt in Kleingruppen.
Während der Mittagsruhe können die Kinder, deren Eltern das möchten, hier auf Schlafliegen einen Mittagsschlaf halten.

Waschraum

Kindgerechte Waschbecken und Toiletten helfen den Kindern selbstständig zu werden. Gerne nehmen die Kinder auch das Angebot wahr, nach dem Mittagessen Zähne zu putzen.

            
Puppenecke im Flur

Intensivraum
       


Bewegungsraum

Waschraum



Garten

Unser etwa 500 m2 großer eingezäunter Spielplatz befindet sich gegenüber dem Eingang des Kindergartens. Er wird ausschließlich von unserer Einrichtung genutzt. Ein älterer Baumbestand bietet im Sommer ausreichend Schattenplätze.
Das Spielen im Garten steht auf der Hitliste unserer Kinder ganz oben (nach Kinderangaben im Rahmen der Elternbefragung). Er bietet durch seine Ausstattung vielfältige Anregungen sich zu bewegen. Die Kinder finden ein Klettergerüst, Reckstangen, einen Rutschturm, Wipptiere, eine Schaukel - die abwechselnd mit einem Nest oder zwei Einzelschaukeln ausgerüstet ist – , einen großen Balancierstamm sowie einen bewachsenen Hügel mit Kriechtunnel vor.
Die Kinder haben auch Möglichkeiten zum Verstecken, „Wildern“ und Spielen in kleinen Gruppen. Zum Buddeln lädt ein großer Sandkasten mit Sonnensegel ein, in dem im Sommer auch mit Wasserrinnen gebaut und gematscht werden kann. Unser Gartenhaus beherbergt neben dem üblichen Sandspielzeug, Bällen, Springseilen, Reifen, Federballschlägern auch einen umfangreichen Fahrzeugpark.

            
Fahrzeuge

Nestschaukel
       


Reifenschaukel

Spielhügel